© Jürgen Grebner 2018

Das Heimatfest in Wilhelmsthal im Frankenwald zählt schon seit vielen Jahren zu den ganz großen Attraktivitäten im Landkreis Kronach. Das malerisch an einer steilen Bergflanke entstandene Dorf wird für dieses Ereignis romantisch mit Hunderten von Lichtern beleuchtet und krönt das Ganze noch mit einem Feuerwerk.

Das vier Tage dauernde Fest findet immer am ersten August-Wochenende statt. Am Donnerstag ist der Auftakt mit der Bierprobe die von der Trachtenkapelle Wilhelmsthal begleitet wird.

© Jürgen Grebner 2018

Der Freitag gehört den Kindern und Junggebliebenen. Ab 15 Uhr gibt es verschiedene Kinderaktivitäten, ein Instrumentenkarussel für Neugierige zukünftige Musiker/-innen und vergünstigte Fahrgeschäftspreise (bis 18 Uhr). Am Abend wird dann mit einer Partyband im Festzelt eingeheizt.

Der Höhepunkt des Heimatfestes ist der Samstag mit dem Heimatabend. Hier wird Kultur und Tradition groß geschrieben. Der WarmUp beginnt um 16 Uhr begleitet durch befreundete Musikgruppen. Ab 20 Uhr wird bayrischer Volkstanz (platteln in der Mundart) vorgeführt auf das sich schon ein halbes Jahr im voraus vorbereitet wurde. Drei Trachtengruppen, die Trachtenzwerge, welche die kleinsten sind (3-7 Jahre), die Kindertrachtengruppe (8-15 Jahre) und die Trachtengruppe (16 + Jahre) werden den Großteil des Heimatabends gestallten.

Das Traditionelle Feuerwerk darf natürlich an diesem Abend nicht fehlen.

Umrahmt wird das ganze Programm am Samstag von der Trachtenkapelle Wilhelmsthal.

© Jürgen Grebner 2018

Der Sonntag beginnt um 9:00 Uhr mit einem großen Zeltgottesdienst. Gestaltet wird der Gottesdienst von der Frauenschola, dem Männerchor Cäcilia Wilhelmsthal, der Band Swinging Church und der Trachtenkapelle. Anschließend lädt der Musikverein Wilhelmsthal zum Frühschoppen ein. Der Nachmittag ist ganz für die Familie gedacht, zu dem Kaffee und Kuchen angeboten werden. Ab 14 Uhr gibt es für die “kleinen” Hüpfburg, Malwettbewerb und Glücksrat. Umrahmt wird der Familiennachmittag jedes Jahr von einem anderen Musikverein aus der Umgebung.

Der Abend ist ein Höhepunkt für Junggebliebene die gerne das Tanzbein schwingen. Ab 20 Uhr wird auf der großen Tanzfläche losgelegt.

© Jürgen Grebner 2018

Der Musikverein Wilhelmsthal lädt herzlichst ein, auf den Festplatz im Grümpeltal zu kommen und freut sich auf Ihren Besuch!!